Asylkreis Inden

  • „… und es kommen Menschen!“
  • Herzlich Willkommen – in Inden, auf dieser Homepage und in der AnziehBAR.
  • Wir Freiwilligen im Asylkreis Inden schaffen Räume, um zusammen das Gemeinsam zu lernen.*
  • In der Gemeinde Inden (indeland) leben unter den rund 7.000 Bürger*innen, neben vielen Menschen mit Migrationshintergrund, 156 geflohene Menschen.
  • 2018-05 _Info – neue Angebote

24- Familie Iboian 02- Yahya 06- Teklemariam 12- Ghiman & Diler 25- Familie Mikiele

Wir fahren nach Berlin
Zum zweiten Mal nach 2016 hat Oliver Krischer, MdB (GRÜNE), Mitarbeiter*innen der Flüchtlingsinitiativen aus dem Kreis Düren zu einer politischen Berlinfahrt (20.-23.05.2018) eingeladen. Für den Asylkreis Inden haben wir 10 Plätze erhalten, darunter 6 für geflohene Menschen.

„POWER-FRAUEN“ – Volleyball für Frauen (ab 14 Jahre)
27.05.2018, 11.00-13.00 h, Sporthalle Merödgen (i.V.m. DTV Düren – weibliche U18)
Weitere Termine im Juni und Juli. (mehr)

„MÄNNER-HAUSHALT“ – Kochen & mehr für Männer (ab 15 Jahre)
05.06.2018, 19:00 h, AnziehBAR
07.06.2018, 19:00-22:00 h, Küche Goltsteinschule (mehr)

(NEU) Lernförderung AZUBI
Jeden Montag (außer an Feiertagen), 18:30 – 20:00 h, AnziehBAR
Unterstützung / Hilfe für die Berufsschule während der Ausbildung oder Einstiegsqualifizierung (mehr)

500LandInitiativenGrafischesElement

01 _Power-Frauen (Volleyball)
02 _Alte & Neue Heimat (Kindheitserinnerungen)
03 _Wohnraum gesucht
04 _Männerhaushalt
05 _Sprache & Begegnung
06 _Öffentlichkeitsarbeit 2.17
Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft unterstützt mit diesem Programm gezielt das Ehrenamt in ländlichen Regionen.

(Stand: 19.05.2018)

* = Wir erfinden nicht alles neu. „Zusammen das Gemeinsam zu lernen“ stammt aus der interessanten Homepage http://welt-raum.org; ein Projekt hin zu sozialer Inklusion im Raum Friedrichshafen – v.a.v. Studenten der Zeppelin Universität.

Teilen: Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone