Was wir tun & suchen

Aktuelle allgemeine Termine 

  • Jeden MONTAG, AnziehBAR (Rathausstr. 7), 18-20 h ServiceZeit
    Interessierte Bürger, Mitarbeiter/innen, Flüchtlinge
  • Jeden FREITAG, AnziehBAR, 16:00-18:00 h „Offener Treff“
    mit WLAN, Hausaufgabenhilfe für Erwachsene, Fragen, …
  • 19.10.2017, AnziehBAR, 18:00-19:15 h Richtig heizen – Geld sparen
    Basisinformationen für geflüchtete Menschen durch die Verbraucherzentrale NRW
  • 19.10.2017, AnziehBAR, 19:45-21:00 h Rund um die eigene Wohnung
    Basisinformationen für geflüchtete Menschen durch die Verbraucherzentrale NRW

Wir – der Asylkreis Inden – sind ein loser Zusammenschluss von Ehrenamtlichen, sowie seit September 2015 ein Arbeitskreis in Trägerschaft der evangelischen Kirchengemeinde Inden-Langerwehe. Weitere interessierte Ehrenamtler sind nicht nur herzlich Willkommen, sondern werden auch weiterhin dringend benötigt.

WIR HELFEN MENSCHEN und BRAUCHEN IHRE HILFE.

ERSTE SCHRITTE
Möglichst am Ankunftstag der geflohenen Menschen fahren wir in ihre Unterkunft, um den oder die Neuen zu begrüßen, erste Fragen zu beantworten und notwendige Informationen für die erste Zeit zu geben.

AUSSTATTUNG
Am Anreisetag erhalten die neuen Flüchtlinge von uns eine Erstausstattung an Hausrat. Bei Bedarf an Kleidung werden sie in die AnziehBAR eingeladen. Sofern vorhanden, bieten wir ihnen gegen eine geringe Gebühr ein Fahrrad und eine TV-Anlage an.
Die AnziehBAR hat 2x wöchentlich ihren Second-Hand-Bereich geöffnet für alle bedürften Personen der Gemeinde Inden. Hier kann gute gebrauchte Kleidung günstig erworben werden.
Mehr finden Sie hier:

LERNFÖRDERUNG
Für Schüler/innen ab Klasse 5. Seit Sommer 2017 auch für Berufsschüler.
Mehr finden Sie hier:

SPRACHE & BEGEGNUNG
Um das (Zusammen-) Leben in Inden zu meistern, ist das Erlernen der deutschen Sprache das Wichtigste für Flüchtlinge.
Mehr finden Sie hier:

FREIZEIT & BEGEGNUNG
Die deutsche Sprache lässt sich auch gut durch Alltagsarbeiten erlernen; und nebenbei kann man (und Frau) sich auch noch mit den „Einheimischen“ austauschen. Häkeln & Stricken, Holz- & Gartenarbeiten, gemeinsam Kochen & Feiern oder die Gegend erkunden.
Mehr finden Sie hier:


Informationen rund um die Arbeit mit geflohenen Menschen in der Gemeinde Inden

2017-September_Informationen Asylkreis Inden

2017-März_Informationen Asylkreis Inden
2017-Januar_Informationen Asylkreis Inden
2016-Oktober_Informationen Asylkreis Inden
2016-September_Informationen Asylkreis-inden
2016-August_Informationen Asylkreis Inden
2016-Juli_Informationen Asylkreis Inden
2016-Juni_Informationen Asylkreis Inden
2016-April_Informationen Asylkreis Inden

(Stand: 08.10.2017)

Teilen: Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.