1. Empowerment – die Menschen zur Entdeckung eigener Stärken ermutigen und ihnen Hilfestellungen bei der Aneignung von Selbstbestimmung und Lebensautonomie geben und vermitteln. Ziel ist die  (Wieder-) Herstellung von Selbstbestimmung über die Umstände des eigenen Alltags.
  2. Die Umsetzung erfordert einen mutigen Schritt aus ausgetretenen institutionellen Routinewegen; von Verwaltungen, sozialen Dienstleistern und der Politik. Sie erfordert die Bereitschaft zu einem „Anders-Machen“ und zur Erprobung von innovativem Denken und Handeln.
    (… nach: www.empowerment.de/weiterbildungen.html; Abruf: 23.06.2019)

Unsere Hilfestellung und Ermutigung

  • Bistro am Freitag: Offener Treff mit Gästen
  • Flüchtlings- und Migrantenberatung: Ein Angebot der Caritas in den Räumen der AnziehBAR
  • Begegnung: Freizeit & Projekte
  • Rückblick

Freiwillige Arbeit mit geflüchteten Menschen in der Nachbarschaft:


  • (Quelle Foto oben: Asylkreis; Projekt Kindheitserinnerungen 2018, Künstlerin: A.A.)
  • (Stand: 11.09.2019)