Teilhabe in der Gesellschaft gehört unabdingbar zum Menschsein. Als Menschen sind wir soziale Wesen, wir sind aufeinander angewiesen. Eine der wichtigsten Bedingungen von Teilhabe ist die Sprache.
(nach: Martina Ziegler, Einfache Sprache: Grundlage von Partizipation, in: lernen-foerden.de, Heft 4/15)

 

Neu: Sprachkurs für Anfänger*innen
Start: Donnerstag, 18.07.2019, 17:00-19:00 h, AnziehBAR

22.07.-29.08.2019, jeweils Mo.-Do., 17:00-18:15 h & 18:30 – 19:45 h
Keine Kosten für die Teilnehmer*innen.
Kooperation: Bildungsinstitut Excellentia, Düren
Finanzierung: Kreis Düren (Integration- und Migrationsausschuss / Kreisausschuss)

Im Frühjahr 2015 begannen wir mit Deutschkursen für Anfänger auf ehrenamtlicher Basis.
Dieses Angebot, als Einzelfallhilfe, besteht weiterhin.
In den Jahren 2015 – 2019 konnten wir durchgehend in Inden Sprachkurse A0-A1 anführen und erfolgreich durchführen. Der letzte Sprachkurs endete am 29.05.2019.
Kooperation: IAL Düren, Bildungsinstitut Excellentia Düren
(Finanziert durch: Agentur für Arbeit, Kreis Düren / Migrations- und Integrationsausschus, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft / Programm 500 LandInitiativen).

(Quelle Foto oben: Asylkreis, Sprachkurs für Frauen, Mai 2019)
(Stand: 17.07.2019)

Teilen: Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone