Ursprung

DORFFORUM LAMERSDORF

Am Anfang stand eine Bestandsaufnahme (Dorfkonferenz Herbst 2013): Was haben wir?
Ein Dorf in Nordrhein-Westfalen, als „Halbinsel“ gelegen am Braunkohletagebau Inden, mit rund 1.000 Einwohnern. Über zwanzig Jahre, bedingt durch die Umsiedlung dreier Nachbarorte, wurde der Ort planerisch und politisch wenig beachtet und gestaltet; Landschaft, Gesellschaft und Dorf veränderten sich, die Dorf-Gemeinschaft ging verloren. Auf der anderen Seite eine recht gute Infrastruktur (vor allem bedingt durch den angrenzenden neuen Ort Inden/Altdorf) mit Schule, Kindergarten, Arzt, Zahnarzt, Supermarkt und Bank (jeweils mehrfach vorhanden), …., zahlreichen Vereinen – und leerer (kommunaler) Haushaltskasse.

Welche Wünsche haben wir?
Mit der Dorf-UNI an erster Stelle wurde auf der Dorfkonferenz der Wunsch nach einem stärkeren Austausch der Generationen untereinander deutlich. Die Teilnehmer waren der Meinung, dass viele Kompetenzen im Dorf vorhanden sind und weitergegeben werden sollten. Die Neugestaltung der Dorfmitte verbirgt auch den Wunsch nach einem zwanglosen Treffpunkt der zufällige Begegnungen möglich macht und das „Wir-Gefühl“ stärken soll. Der Wunsch nach einem Dorf-Forum zeigt, dass die Bewohner sich eine vereinsunabhängige Kommunikationsstruktur wünschen in der die Probleme und Ideen für den Ort vorgetragen werden können.

Dorfkonferenz4 Dorfkonferenz3 Dorfkonferenz2

 

 

 

 

 

Wie geht es weiter?
Spontan erklärten sich eine Vielzahl von Teilnehmern (10) zur Mitarbeit in einem Dorfforum bereit. Dort waren 2014/2015 die Ergebnisse der Dorfkonferenz Grundlage intensiver Diskussionen und Vorlage für die Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben (Unser Dorf hat Zukunft / LEADER-Region Rheinisches Revier an Inde und Rur). Es entwickelten sich beispielhafte Ziele für ein Leitbild (Entwurf), erste Projekte wurden angegangen (Kinderpartizipation / Mühlenteich / Ortsmitte), sowie Informationen für eine mögliche Rechtsform zusammen getragen.

Im Sommer & Herbst 2015 soll der Impuls der Dorfwerkstatt wieder stärker in die Bevölkerung getragen werden (z.B. über forum-lamerdorf.de / Infokasten / Dorf-Forum am 18.09. und 12.11.2015 mit der Akademie Junges Land).


Lamersdorf Dorfkonferenz Langfassung 181013

Ergebnisse und Informationen DORF-FORUM seit November 2013

Ergebnisse Dorfkonferenz 2015 – Teil 2

Teilen: Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.